Sofort Geld auf das Konto: so ist es möglich

Meist kommt alles zusammen: Das Girokonto ist leer und ausgerechnet jetzt muss eine dringende Rechnung bezahlt werden oder eine wichtige Reparatur, die sich nicht bis zum nächsten Zahlungseingang aufschieben lässt. Den Disporahmen zu überziehen ist in diesem Fall eine schlechte Idee, weil diese mit äußerst hohen Zinsen verbunden ist. Sofort Geld aufs Konto können sie nämlich auch mit anderen Finanzierungsformen wie einem Sofortkredit erhalten.

Was ist ein Sofortkredit?

Bei einem Sofortkredit oder sofortiges Geld leihen handelt es sich im Grunde um einen Ratenkredit, der meist über das Internet vergeben wird. Anschließend müssen die Kreditnehmer das Darlehen in monatlichen Raten zurückzahlen. Bei der meisten Anbietern bleibt der effektive Jahreszins über die gesamte Kreditlaufzeit hinweg gleich. Weil sämtliche Formalitäten online erledigt werden, kann der Antrag beim Kreditgeber deutlich schneller bearbeitet werden, als es bei einem herkömmlichen Kredit der Fall ist – die Entscheidung über die Kreditvergabe fällt meist noch am selben Tag. Anschließend muss der Kreditnehmer den Kreditvertrag unterschreiben und diesen mit sämtlichen geforderten Unterlagen, etwa seine Einkommensnachweise per Post zur Bank schicken.

Unter diesen Voraussetzungen kann sofort Geld auf das Konto überwiesen werden

Bei den Anbietern von Sofortkrediten, die schnell und unbürokratisch vergeben werden, handelt es sich meist um online-Direktbanken. Die schnelle Bearbeitung für eine Geldleihe ist dann gewährleistet, wenn der Antragsteller die Voraussetzungen dafür erfüllen kann. Zu den wichtigsten Voraussetzungen um schnell Geld zu leihen, gehört der Nachweis einer festen Arbeitsstelle sowie ein geregeltes Einkommen. Natürlich muss der Antragsteller auch volljährig sein und sollte über ein geregeltes Einkommen verfügen. An Selbständige werden Sofortkredite von den meisten Anbietern nicht vergeben.

Die Vorteile und Risiken

Der unbestritten größte Vorteil eines Sofortkredites ist die schnelle Bearbeitung, sodass der Antragsteller den gewünschten Betrag schnellstmöglich auf dem Konto hat. Weil bei den verschiedenen Anbieter dieser Kreditform inzwischen ein starker Wettbewerb herrscht, besteht damit auch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Darlehen bewilligt wird. Dennoch sollten die Kreditnehmer vorsichtig sein und die Konditionen genau unter die Lupe nehmen. Denn weil die Verbraucher angesichts der Dringlichkeit ihres Anliegens oft unvorsichtig sind, wird dies von einigen unseriösen Anbietern ausgenutzt – sie verlangen völlig überhöhte Zinsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.